Nachtrag … Genderwahnsinn!

Liebe*r Leser*in,

als Nachtrag zum vorherigen Post … Da es sich um einen Workshop handelt, also ausreichend Zeit und Raum für Fragen jedes*r Teilnehmers*in und auch Platz für Diskussion vorhanden sein sollen, bitte ich um Anmeldung bei Ulrike Fahrner (lebensberatung@ulrike-fahrner.at) … weitere Daten:

8. Oktober 2016 – 14.00 bis 18.00 Uhr
€ 75,-
Praxis im Palais, Josefsgasse 9, 1080 Wien

Vorfreude!

Arno

STRESS LASS NACH! Genderwahnsinn II

Liebe*r Leser*in,

wie bereits angekündigt findet am 8. Oktober in der Praxis im Palais von 14.00 bis 18.00 Uhr der Workshop GENDERWAHNSINN im Rahmen Ulrike Fahrner’s Reihe STRESS LASS NACH! statt.

Leider sind wir 2016 immer noch nicht dort angelangt, wo es egal ist, welches Geschlecht mensch* hat. Die Genderforschung widmet sich seit Jahrzehnten dem Thema der Strukturierung unserer Gesellschaften durch die Kategorie Geschlecht.

Der Workshop hat das Ziel, Einblicke in die Forschung zu bekommen, dabei aber ganz alltägliche individuelle Fragestellungen aufzuwerfen und so die Relevanz des Nachdenkens über Gender hervorzuheben.

Ich freue mich auf zahlreiches Kommen! So sende ich hier zum Einstieg ein paar Fragen/Feststellungen🙂

Ich bin mir 100%ig sicher eine Frau/ein Mann zu sein, weil …

Unser Körper und damit unser Geschlecht sind konstruiert.

Das gehört zu einer richtigen Frau/einem richtigen Mann: …

Eine Frau/ein Mann zu sein ist mir in dieser Situation ein Problem geworden: …

Gleichgeschlechtliche Paar dürfen alles tun, was gegengeschlechtliche Paare tun dürfen?

Eine Frau/ein Mann zu sein spielt in meinem Leben keine Rolle, weil …

Frauen und Männer sind grundsätzlich verschieden.

Ein drittes Geschlecht sollte als Kategorie in amtlichen Dokumenten verfügbar sein.

In Österreich ist es vollkommen egal, ob mensch* Frau oder Mann ist.

Gendersensible Sprache ist wichtig/mir egal/vollkommen daneben.

Gut, dass es seit kurzem rosarota Kinderüberraschungseier für Mädchen gibt.

Alles Liebe

Arno

STRESS LASS NACH! Genderwahnsinn

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich freue mich auf den 8. Oktober. Im Rahmen der Workshopreihe STRESS LASS NACH! von Ulrike Fahrner gestalten Ulrike und ich einen Nachmittag zum Thema Gender und warum es sich lohnt, dieses Thema zu beleuchten.

Gender – verstanden als das soziale Geschlecht – strukturiert ua unsere Lebensrealitäten. Vieles wird dadurch ermöglicht, sehr vieles aber erfährt dadurch eine Einengung. Jede*r ist davon betroffen, wir können diesem Thema nicht entkommen. Sich über Gender Gedanken zu machen, eröffnet Perspektiven, die Gestaltung zu lässt – zum individuellen, aber auch zum gesellschaftlichen Wohl.

Wie immer die Bitte, diese Nachricht weiter zu leiten. Vielleicht sehe ich die eine oder den anderen auch an diesem Nachmittag, 8. Oktober 2016 – 14.00 bis 18.00 Uhr – € 75,- – Praxis im Palais/1080, Josefsgasse 9.

Saludos
Arno

Gesundheitstag zum Thema „Gesunde Psyche“

Liebe Leserin, lieber Leser,

es freut mich, Euch auf den 8. April aufmerksam zu machen. An diesem Freitag Nachmittag/Abend findet in der VinziRast mittendrin (im Dachgeschoss) ein Praxisseminar zum Thema „Gesunde Psyche“ statt. Meine Kollegin Ulrike Fahrner und ich sind dabei auch vertreten. Wir werden dort einen Workshop zum Thema „Stress und Embodiment“ halten.

Gesundheitstag April 2016

Ich wäre dankbar, wenn Ihr diese Information etwas streuen könntet.

Herzlich
Arno

Happy New Year

Liebe Leserin, lieber Leser,

das neue Jahr hat für mich in Barcelona begonnen. Ich habe dort etwas Herzblut verloren, mittlerweile gibt es auch schon eine entsprechende Diagnose:

thumb_IMG_0053_1024

Die Behandlung ist relativ einfach, ich muss nur bald wieder dort hin, um Linderung zu erfahren!

Aber nun im Ernst: Vielen Menschen ist ein entspannter Alltag nicht möglich, weil fehlender Schlaf Energien raubt. Eine Freundin – Susanne Hochreiter – setzt sich mit diesem Thema im Speziellen auseinander und bietet kommende Woche – am 14. Jänner um 18.00 Uhr – einen Informationsabend zum Thema Schlaf und dem Sounder Sleep System an. Details findet ihr hier: Infoabend Schlafcoaching

Vielleicht sehen wir uns dort?

Einen wunderschönen Start in den Tag
Arno

Sunny days…

Liebe_r Leser_in,

Ohne dich aus dieser wunderschönen Herbststimmung gewaltsam herausreissen zu wollen, möchte ich dich auf die nahende, ebenso schöne Adventzeit einstimmen. Es ist ja noch etwas Zeit, aber vorausschauend wird dich vielleicht die Einladung zum jährlichen Adventmarkt im Tageszentrum Tulln interessieren. Am 28. November werden dort handgefertigten Produkte feilgeboten, das eine oder andere Weihnachtsgeschenk lässt sich finden. Bei Kaffee und Kuchen ist auch die Möglichkeit, sich mit Bekannten auszutauschen oder neue Menschen kennen zu lernen.

Ich freue mich auf dein Kommen. Weiter unten ist ein pdfFile mit den genauen Daten.

Liebe Grüsse
Arno

PS: Vorankündigung – am 5. und 6. Dezember findet im Minoritenkloster in Tulln der Bezaubermarkt statt. Das Tageszentrum Tulln wird auch dort mit einem Stand vertreten sein.

Einladung Adventmarkt

Kurzfristig …

Liebe Leserin, lieber Leser,

das Tageszentrum Tulln veranstaltet vor dem hoffentlich wieder zurückkehrenden Sommer noch einen Sommermarkt. Es würde mich freuen, den einen oder die andere in der Paracelsusstrasse begrüssen zu dürfen. Es gibt handgefertigte Kleinigkeiten zu erstehen, Kaffee und Kuchen. Vielleicht verbindet ihr den Ausflug mit einem Spaziergang in die Stadt. Ein Sommertag in Tulln ist sehr empfehlenswert, und von Wien aus keine Weltreise😉

Nun denn, bis Freitag!

Arno

Hier zum Klicken, alle notwendigen Informationen:
Sommermarkt

Ostermarkt…

Im Garten des Tageszentrums schieben sich die Tulpen und Narzissen mit frühlingshaftem Enthusiasmus aus der Erde, die Blütenknospen der Magnolie werden immer voller. Ein Zeichen dafür, dass Ostern vor der Tür steht. So befinden sich die KlientInnen des Tageszentrums in Vorbereitung für den heurigen Ostermarkt, zu dem ich herzlich einladen möchte. Nächsten Freitag, den 27. März, findet der diesjährige Ostermarkt im Tageszentrum Tulln statt, von 10:00 bis 17:00 Uhr sind die Türen geöffnet, es erwarten euch kleine Leckereien, Handgefertigtes aus unterschiedlichen Materialien und das eine oder andere persönliche Gespräch.

Ich freue mich, euch dort zu sehen.

Alles Liebe
Arno

Ostermarkt im Tageszentrum Tulln

Hoffnung

Ich wollte hier gerade einen klugen Spruch zum Thema Hoffnung posten, da ich keinen ordentlichen kenne, habe ich mich im Netz schlau gemacht. Es scheint, als wäre die Menschheit bereit, entweder alles auf die Hoffnung zu setzen oder sie als das Dümmste zu verurteilen. Was bedeutet es zu hoffen? Ist es wirklich, das Letzte, was noch bleibt? Hat Hoffnung damit zu tun, nicht(s) zu wissen? Ist Hoffnung das gleiche wie Erwartung? …

In der Hoffnung auf Neues/auf Veränderung findet am 2. Dezember um 18.00 Uhr der letzte FOKUS-Abend statt, zu dem Ulrike und ich wieder um Anmeldung bitten. Der Abend ist an TeilnehmerInnen beschränkt, kostet € 25,- und wir freuen uns auf euch.

Hier noch einmal zur Erinnerung … diesen Samstag, 29. November 2014, findet von 10.00 bis 17.00 im Tageszentrum Tulln der alljährliche Adventmarkt statt … ich freue mich euch dort zu sehen! … Markt

Salut und danke fürs Weiterempfehlen
Arno

Weihnachtsmarkt …

Liebe Leserin, lieber Leser,

am 29. November ist es wieder so weit. Im Tageszentrum Tulln findet der alljährliche Weihnachtsmarkt statt, bei dem die Möglichkeit besteht unsere Einrichtung kennen zu lernen, handgefertigte Kleinigkeiten für Weihnachten zu erstehen und das eine oder andere Gespräch zu führen. Hier der Flyer: Markt

Es würde mich freuen, den Einen und/oder die Andere von euch dort zu treffen. Das Tageszentrum wird von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet sein. Und Kaffee und Kekse wird’s natürlich auch geben …

Alles Liebe
Arno