STRESS LASS NACH! Genderwahnsinn

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich freue mich auf den 8. Oktober. Im Rahmen der Workshopreihe STRESS LASS NACH! von Ulrike Fahrner gestalten Ulrike und ich einen Nachmittag zum Thema Gender und warum es sich lohnt, dieses Thema zu beleuchten.

Gender – verstanden als das soziale Geschlecht – strukturiert ua unsere Lebensrealitäten. Vieles wird dadurch ermöglicht, sehr vieles aber erfährt dadurch eine Einengung. Jede*r ist davon betroffen, wir können diesem Thema nicht entkommen. Sich über Gender Gedanken zu machen, eröffnet Perspektiven, die Gestaltung zu lässt – zum individuellen, aber auch zum gesellschaftlichen Wohl.

Wie immer die Bitte, diese Nachricht weiter zu leiten. Vielleicht sehe ich die eine oder den anderen auch an diesem Nachmittag, 8. Oktober 2016 – 14.00 bis 18.00 Uhr – € 75,- – Praxis im Palais/1080, Josefsgasse 9.

Saludos
Arno

Advertisements