Yoga ist

„… jener innere Zustand, in dem die seelisch-geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen.“ Sutra II aus Patanjali

Es liegt nicht daran, was du tust (ob du Asanas praktizierst, ob du stundenlang meditierst oder eben nicht), sondern vielmehr an der Art und Weise, wie du dem Leben begegnest. Asanas zur praktizieren oder zu meditieren sind dabei zwei der vielen Wege, die es dich lehren können, zur Ruhe zu kommen.

Für mich persönlich hat sich herausgestellt, alleine Asanas zu praktizieren ist mir zu wenig. Ich entdecke, dass an einer ruhenden Qualität auch der bewusste Umgang damit zählt, auf welche Tricks des Lebens ich so hereinfalle, welchen Gefühlen ich nur schwer entkomme, wen oder was ich nicht als das wahrnehme, was oder wer sie sind, sondern durch welche Brille ich sie sehe. Und vor allem, dass ich einen ruhenden Umgang mit mir selbst pflege, dh. mich auch so gut finde, wie ich jetzt im Moment bin.

*****
Zur Ruhe kommen …

*Kinesiologie/Coaching … nach Terminvereinbarung!

*27. Oktober … EMBODIMENT … Workshop im Saint Charles Complementary: Im Hier und Jetzt mit Yoga, Meditation und Energiearbeit Aussendung Embodiment

*6. November … FOKUS … offener Abend Aussendung FOKUS 2012

*17. November … Innsbruck EMBODIMENT … in der Schauspielschule Innsbruck … Aussendung Embodiment Innsbruck

*23/24. November … Single sein – Single bleiben … Seminar zum Thema Umgang mit dem Singlestatus … Aussendung Single-Seminar 2012

Für alle Workshops und Seminare bitte um Anmeldung an text@arnoplass.net, die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt!

Vorankündigungen …

Embodiment Jahresgruppe: am 27. Jänner startet in Hallein eine neue Jahresgruppe Aussendung Jahresseminar Embodiment Hallein 2013
Yoga Intensive Ausbildung: am 26. Jänner startet in Wien eine Yoga-Ausbildung, meine Wenigkeit unterrichtet dort Philosophie: Yoga Intensive

Wie immer … ein DANKE fürs Weiterempfehlen!

Lieben Gruss
Arno

Advertisements